Jahreshauptversammlung am Samstag, 12.01.2013

Jahreshauptversammlung am Samstag, 12.01.2013 um 19 Uhr im Feuerwehrhaus

1. Begrüßung und Totenehrung
2. Genehmigung der Tagesordnung
3. Verlesen des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung
4. Bericht des 1. Vorsitzenden5. Bericht des 1. Kommandanten und des Jugendwartes
6. Bericht des Kassenwartes
7. Bericht der Kassenprüfer
8. Entlastung der Vorstandschaft
9. Verschiedenes

Alle Vereinsmitglieder sind herzlich eingeladen.
Feuerwehrkameraden werden gebeten in blauer Dienstkleidung zu erscheinen.
Anträge, die in der Jahreshauptversammlung behandelt werden sollen, sind mind. eine Woche vorher schriftlich beim 1. Vorsitzenden einzureichen.

Eine Vorstandsschaftssitzung findet um 18 Uhr statt.

Jahresabschlußgrillen am Samstag, 29.12.2012

Anstatt einer Nikolausfeier möchten wir alle passiven, aktiven und fördernde Mitglieder mit Familie und Freunde der Feuerwehr zu einem extremen

Jahresabschlußgrillen am Feuerwehrhaus

am Samstag, 29. Dezember 2012, ab 16 Uhr einladen.

Bitte bringt eure Grillsachen selber mit. Grill und Holzkohle werden von uns gestellt.

Getränke könnt ihr selbstverständlich mitbringen, es gibt aber auch Getränke zu kleinem Preis.

Das Grillen findet bei jedem Wetter statt. Zum Aufwärmen gibt’s Glühwein, Schwedenfeuer und das warme Feuerwehrhaus.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

JUGENDFEUERWEHR HAMBACH stellt sich vor

Hy ihr 12 bis 17 Jährigen,

bist du ein Junge oder ein Mädel in diesem Alter? Perfekt,  dann möchten wir euch zu einer Infoveranstaltung rund ums Thema Jugendfeuerwehr ins Hambacher Feuerwehrhaus am Donnerstag, 10.01.2013 um 17 Uhr einladen. Wenn du Interesse hast wäre das genau die Möglichkeit dazu!

Bis dahin wünschen wir, die Jugendwarte, Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Neues Design mit neuem System

Nach nunmehr 12 Jahren wurde es Zeit die Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Hambach neu zu gestalten.

Dazu wurde ein wordpress System installiert, damit auch mehrere Personen darauf arbeiten können.

Im ersten Schritt wird versucht die alten Inhalte soweit möglich in die neue Seite zu integrieren.

Das kann einige Zeit dauern, wir bitten deshalb um etwas Geduld.

Die alte Internetseite kann noch hier angeschaut werden.

Viele Grüße
Stefan Lieblein